Jahreshauptversammlung 2015

Jürgen Mauderer und Günter Mauderer bilden neue Vorstandschaft, Katrin Storbeck für 10 Jahre und Friedbert Benz für 45 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt

Am 27. Februar 2015 fand im Vereinsraum die Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2014 des DRK Ortsverein Völkersbach e.V. statt. Nach Feststellung der Rechtmäßigkeit und Beschlussfähigkeit erfolgte das Totengedenken. Nach den Berichten des 1. Vorsitzenden Jürgen Mauderer, Bereitschaftsleiter Guido Benz sowie Schatzmeisterin Petra Umminger und der Kassenprüfer, wurde die Vorstandschaft auf Antrag des Ortsvorstehers Norbert Koch in Ihrer Arbeit bestätigt und entlastet.

Beim Tagesordnungspunkt Anträge wurde über einen Antrag, der die Mindestanforderungen für die Neuunterbringung des DRK Ortsvereins Völkersbach klar definiert, einstimmig abgestimmt.

Bei den Neuwahlen standen die Ämter des 1. Vorsitzenden, des 2. Vorsitzenden und zwei Beisitzern. Der 1. Vorsitzende Jürgen Mauderer wurde mit einer Enthaltung in seinem Amt bestätigt. Als 2. Vorsitzender stellte sich Günter Mauderer zur Verfügung und wurde mit einer Enthaltung gewählt. Gunter Wiedemer, der nach seiner Wahl zum stv. Bereitschaftsleiter, als 2. Vorsitzender nicht mehr zu Wahl stand, wurde einstimmig zum Beisitzer gewählt.

Geehrt wurden für 10 Jahre aktive Rotkreuz-Mitarbeit Katrin Storbeck und Friedbert Benz für 45 Jahre. Friedbert Benz ist seit Gründung der Bereitschaft bis zum heutigen Tage ununterbrochen aktiv.

Der DRK Ortsverein Völkersbach e.V. besteht derzeit aus 20 aktiven Bereitschaft- und Verwaltungsmitgliedern. Im Jahr 2014 wurden 41 Dienstabende/ Ausbildungstermine, 2 Einsätze im Rahmen der SEG, 2 First-Responder-Einsätze sowie 20 Einsätze zur Absicherung von Veranstaltungen erbracht. Insgesamt wurden 507 Helferstunden im Sanitätsdienst und 841 Helferstunden bei der Ausbildung geleistet.

Unter „Verschiedenes“ gab der erste Vorsitzende noch die zwei Blutspendentermine am 08.05. sowie 18.12.2015 bekannt und bedankte sich bei der Bereitschaft und der Verwaltung für die hervorragende Zusammenarbeit.