Übung „Wattkopftunnel 2018“


Einsatzübung der Rettungskräfte im Wattkopftunnel Am 21.07.2018 fand im Zeitraum zwischen 11:00 und 14:00 Uhr im Wattkopftunnel in Ettlingen eine groß angelegte Einsatzübung der Rettungskräfte statt. Einsatzszenario war ein Verkehrsunfall im Tunnel mit einem Reisebus, der mit ca. 30 Personen besetzt war. Aufgrund der Schadenslage mit einem...

weiterlesen →

Gemeinsame Such- und Rettungsübung


Am Abend des 2. Juli haben wir mit der Einsatzabteilung Völkersbach der Feuerwehr Malsch eine gemeinsame Such- und Rettungsübung durchgeführt. Übungsannahme war ein gestürzter Mountainbike-Fahrer auf dem „Malscher Pfad“, welcher gesucht, erstversorgt und gerettet werden musste. Nach dem „Alarm“ rückten Feuerwehr und...

weiterlesen →

Dienstabend der SEG Erstversorgung


Am Freitag den 4.5.2018 stand für unsere Helfer ein gemeinsamer Dienstabend in Ettlingen auf dem Plan. Über 30 Helfer aus den Bereitschaften des Bereiches Ettlingen trafen sich an diesem Abend um im Rahmen des Moduls Erstversorgung der SEG Süd praktisch zu üben. In drei Gruppen wurden der Aufbau eines Sichtungszelts, eines T1-Zelts mit dem...

weiterlesen →

Führungsstab des Landkreises besucht DRK


Um einen Einblick in die ehrenamtlichen Einsatz-Strukturen des DRK zu bekommen, trafen sich am 27. März 2018 die Mitglieder des Führungsstabes Süd/West des Landkreises Karlsruhe im DRK-Haus in Ettlingen. Helfer und Führungskräfte aus den DRK-Bereitschaften Ettlingen, Völkersbach, Forchheim und Spielberg stellten den Stabsmitgliedern den...

weiterlesen →

Lehrgang „Leiten von Bereitschaften“


Vom 17. bis 19. November 2017 hat unser stv. Bereitschaftsleiter den Lehrgang „Leiten von Bereitschaften“ beim DRK Kreisverband Karlsruhe e.V. besucht und somit die Pflichtausbildung für Bereitschaftsleitungen...

weiterlesen →

Anwenderschulung Larynxtubus


Heute fand Im Rahmen des Dienstabends unsere jährliche Schulung zur Anwendung des Larynxtubus statt. Neben Aktiven aus unserer Bereitschaft nahmen auch Helfer aus den Bereitschaften Schöllbronn und Forchheim teil. Der Larynxtubus dient zur Sicherung der Atemwege und kann bei einer Reanimation von geschulten Sanitätskräften angewendet...

weiterlesen →

Neues Konzept „Patientenablage“ praktisch geübt


Am 6. Oktober 2017 fand in Ettlingen ein weiterer Ausbildungsabend des Moduls Erstversorgung der 4. Einsatzeinheit / SEG-Süd statt, an dem über 25 Helfer aus den DRK-Bereitschaften Ettlingen, Forchheim, Neuburgweier und Völkersbach teilnahmen. Das selbst entwickelte neue Konzept zum Aufbau einer strukturierten Patientenablage mit dem Modul...

weiterlesen →

Fortbildung SEG-Erstversorgung


Am 14. Juli  waren wir bei den Kameraden der DRK-Bereitschaft Ettlingen zu Gast und haben uns im Rahmen eines Ausbildungsabends des Moduls Erstversorgung der SEG/EE mit dem Thema „Patientenablage“ befasst....

weiterlesen →

Fortbildung „Vorsichtung für Helfer der Notfallhilfen“


Besonders im Bereich der Notfallhilfe kann es dazu kommen, dass man als ersteintreffendes Rettungs-Team mit einer mit einer Vielzahl von Verletzen und Betroffenen konfrontiert wird. Um in solchen Situationen effektiv und schnell helfen zu können, wurde „mSTaRT“, ein Verfahren zur Vorsichtung von Patienten, entwickelt. Matthias Vieth, stv....

weiterlesen →

Reanimationstraining mit AED-Einweisung


Am 20. April haben unsere Helfer die jährliche Pflichtausbildung in Reanimation samt Einweisung in das Defibrillationsgerät absolviert. Wir danken DRK-Ausbilder Adolf Ret aus Neuburgweier dafür, dass er diese Ausbildungseinheit bei uns durchgeführt...

weiterlesen →

Übung Modul Erstversorgung


Am 2. April 2017 haben wir mit dem Modul Erstversorgung der SEG/EE gemeinsam mit den Kameraden aus den DRK-Bereitschaften Ettlingen, Forchheim und Bruchhausen sowie dem Löschverband Tal der Feuerwehr Ettlingen eine Einsatzübung in Bruchhausen durchgeführt. Danke an alle Beteiligten für diese gut organisierte Übung! [ngg_images...

weiterlesen →

Fortbildung Sonder- und Wegerecht


Die Bereitschaften Völkersbach und Forchheim trafen sich am 2. Februar 2017 in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach zu einer gemeinsamen Fortbildung.  Thema des Abends war „Sonder- und Wegerecht“. Ein Thema mit dem die DRK-Helfer bei jeder Einsatzfahrt in Berührung kommen. Als Referent konnte Claas Tzschucke, Polizeibeamter...

weiterlesen →

Larynxtubus-Schulung absolviert


Im Rahmen des heutigen Dienstabends haben wir die jährliche Anwenderschulung zur Benutzung des Larynxtubus durchgeführt.  Der Larynxtubus ist ein Mittel zur Atemwegssicherung, welches im Rahmen einer Reanimation von geschulten Kräften des Sanitätsdienstes verwendet werden darf.   Wir danken SAN-Ausbilder Maik...

weiterlesen →

Fortbildung „Plötzlicher Säuglingstod“


Mitglieder der Bereitschaften Völkersbach, Neuburgweier und Forchheim trafen sich am 27.10.2016 in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach zu einem gemeinsamen Dienstabend zu einen speziellen und nicht einfachen Thema.   Bernd Schleimer von den Johannitern aus Mannheim, der sich seit Jahren mit dem Thema „Plötzlicher...

weiterlesen →

SEG-Ausbildung in Forchheim


Am 23. Oktober nahmen vier Aktive unserer Bereitschaft mit zwei Fahrzeugen an einer Ausbildungs- und Übungseinheit der Schnelleinsatzgruppe Süd in Rheinstetten-Forchheim teil. Nach einem Mot-Marsch vom Bereitstellungsraum zum Übungsgelände, folgte mit dem Aufbau und der Einrichtung eines Sichtungs- und eines Behandlungszeltes...

weiterlesen →

Reanimationstraining absolviert


Am 29. September haben wir mit unseren Kameraden vom DRK Neuburgweier unser jährliches Reanimationstraining mit AED-Einweisung durchgeführt. Ein herzliches Dankeschön an DRK-Ausbilder Adolf Ret an dieser...

weiterlesen →

Katastrophenschutzübung in Karlsruhe


Am 17. September 2016 unterstützten wir mit dem „Modul Erstversorgung“ der 4. Einsatzeinheit / SEG-Süd die Katastrophenschutzübung im Stadtkreis Karlsruhe. Übungsannahme war ein Chlorgasunfall im Freibad von Karlsruhe-Rüppurr. 10 Helfer aus den DRK-Bereitschaften Ettlingen, Bruchhausen, Völkersbach, Neuburgweier und Forchheim...

weiterlesen →

Fachdienstausbildung abgeschlossen


Unsere Bereitschaft kann sich seit dem 3. September 2016 über einen neuen, frisch ausgebildeten Sanitäter freuen. Unser Helfer Tom Wiedemer hat die 48 Unterrichtseinheiten umfassende Sanitätsdienstausbildung erfolgreich abgeschlossen. Der Lehrgang fand im Ausbildungszentrum des DRK Kreisverband Karlsruhe in Form eines einwöchigen...

weiterlesen →

Einsatzübung mit der Feuerwehr


Am 25. Juli 2016 unterstützten wir die Abteilung Völkersbach der Feuerwehr Malsch bei der Durchführung einer praktischen Übungseinheit. Damit die Kameraden der Feuerwehr realitätsnah die technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall üben konnten, stellten wir an diesem Abend das medizinische Material und Personal. Angenommen wurde ein...

weiterlesen →

Feuerlöschtraining absolviert


Am 23. Mai 2016 war unsere Bereitschaft der Einladung der Feuerwehr Abt. Völkersbach gefolgt, um ein kleines Feuerlöschtraining zu absolvieren. Haupt-Thema des Abends war der Umgang mit dem Feuerlöscher. Da die Aktiven DRKler in Dienst und Einsatz und nicht zuletzt privat doch auch in die Situation kommen können, einen Feuerlöscher...

weiterlesen →

Helfergrundausbildung „Technik und Sicherheit“


In Bruchsal waren heute 2 Aktive der Bereitschaft anlässlich der 8 Unterrichtseinheiten umfassenden Helfergrundausbildung Modul „Technik und Sicherheit“. Die Themen des Moduls waren Gefahren an der Einsatzstelle und Unfallverhütung, PSA-Vorschriften, Brandschutz, Handwerkzeuge und Arbeitsmittel, Mitfahren auf Einsatzfahrzeugen,...

weiterlesen →

Gemeinsame Fortbildung


Zu einem gemeinsamen Dienstabend trafen sich am 31. März 2016 Mitglieder der DRK-Bereitschaften Völkersbach und Neuburgweier in den Räumlichkeiten des DRK Ortsverein Völkersbach. Dr. Jens Wagner, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Bereitschaftsarzt des DRK Völkersbach, referierte zum Thema „Paraplegie –...

weiterlesen →

Fortbildung für die Feuerwehr


Am 14. März 2016 organisierten wir für die Freiwillige Feuerwehr Malsch Abteilung Völkersbach einen Ausbildungsabend zum Thema Erste Hilfe und Rettung. Lehrrettungsassistent Michael Ochs schulte die Kameraden der Feuerwehr in den Basismaßnahmen der Ersten Hilfe wie dem Auffinden einer Person, der stabile Seitenlage und der...

weiterlesen →

Ausbildungsabend der Einsatzeinheit


Im DRK-Haus Ettlingen fand am 11. März 2016 ein Ausbildungstermin der 4. Einsatzeinheit Karlsruhe statt. Alexander Johmann-Vonier vom Regierungspräsidium Karlsruhe stellte den 43 anwesenden Helfern aus den Bereitschaften Ettlingen, Forchheim, Völkersbach, Schöllbronn, Neuburgweier und Spielberg das Konzept der Medical Task Force des Bundes...

weiterlesen →

Helfergrundausbildung „Einsatz“


Heute absolvierten zwei Aktive unserer Bereitschaft in Philippsburg den Lehrgang „HGA-Einsatz“. Dieses Modul der Helfergrundausbildung vermittelt den Teilnehmern in 8 Unterrichtsstunden Grundlagen der Einsatztaktik wie Einsatzanlässe, Aufbau der Einsatzformationen, Vorschriften und Strukturen im DRK, Orientierung im...

weiterlesen →

RK-Einführungsseminar


Zwei Aktive unserer Bereitschaft haben heute beim DRK Kreisverband Karlsruhe e.V. in Bruchsal das Rotkreuz-Einführungsseminar...

weiterlesen →

Großübung „Busunfall“ in Malsch


Am 24.10.2015 fand in Malsch eine gemeinsame Übung im Rahmen eins Unfallszenarios statt. An dieser waren die Feuerwehr Malsch sowie der DRK-Bereitschaften Malsch und Völkersbach, der Rettungsdienst sowie die Schnelleinsatzgruppe Süd des DRK mit den Modulen Erstversorgung und Transport beteiligt. Das Übungsszenario umfasste einen Massenanfall...

weiterlesen →

Kleine Patienten – Große Aufgabe


Kindernotfälle sind für die Helfer des DRK immer eine besondere Aufgabe. Aus diesem Grund fand am 21.10.2015 im DRK Haus in Forchheim ein Ausbildungsabend zum Thema Kindernotfälle statt. Severin Wunsch-Zacharias Pädiatrie-Trainer im Städtischen Klinikum brachte den Drk´lern aus den Bereitschaften Bruchhausen, Forchheim und Völkersbach das...

weiterlesen →

Ausbildungsabend DRK und Polizei


5 Aktive unserer Bereitschaft bei Fortbildung in Forchheim Am 16. September 2015 fand im DRK-Haus in Forchheim eine Ausbildung der besonderen Art statt. Polizeihauptkommissar Martin Gerstner vom Polizeipräsidium Karlsruhe hat sich bereit erklärt die DRK´ler des Unterkreises Ettlingen innerhalb eines Ausbildungsabends über das Thema...

weiterlesen →

Platz 4 beim GW-SAN-Cup 2015


Am 16. August 2015 fand in Urbach im Rems-Murr-Kreis die 4. Auflage des „GW-SAN-Cup“, dem Leistungsvergleich für Einsatzgruppen mit dem Gerätewagen Sanitätsdienst des Bevölkerungsschutzes Baden-Württemberg, statt. Zum zweiten Mal in Folge nahm ein Team aus dem DRK-Kreisverband Karlsruhe (5 Aktive der Bereitschaft Ettlingen und 1 Aktiver...

weiterlesen →

Einblick in den Wasserrettungsdienst


Zu einer gemeinsamen Fortbildung kamen am 15.07.2015, in den Räumen des DRK Forchheim, Mitglieder der DLRG Ortsgruppen Südhardt und Durlach und der Schnelleinsatzgruppe (SEG) Süd des DRK KV Karlsruhe zusammen. Thema des Abends waren Bade- und Tauchunfälle sowie die Zusammenarbeit der beiden Hilfsorganisationen. 2014 starben in Deutschland fast...

weiterlesen →

Larynxtubus-Schulung in Forchheim


Fünf Bereitschaftsmitglieder nahmen am 17. Juni 2015 in Rheinstetten-Forchheim ein einer Schulung zur Anwendung des Larynxtubus teil. Herzlichen Dank an SAN-Ausbilder Maik Olpp für die gut organisierte...

weiterlesen →

Reanimationstraining mit AED-Einweisung


Am 23. April 2015 fand in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach ein gemeinsamer Ausbildungsabend der Bereitschaften Völkersbach und Neuburgweier statt. Insgesamt 14 DRK-Aktive nahmen an der von Sanitätsausbilder Adolf Ret geleiteten Ausbildungseinheit teil. Neben der theoretischen Einweisung in die automatischen externen Defibrillatoren...

weiterlesen →

SEG-Fortbildung „Einsätze im Bereich der Deutschen Bahn“


Am 3. März 2015 stand für die Helfer der Schnelleinsatzgruppe Süd wieder eine gemeinsame Fortbildung auf dem Plan. 33 Helfer aus acht DRK-Bereitschaften trafen sind hierzu an diesem Abend in den Räumlichkeiten des DRK Schöllbronn-Schluttenbach. Da sich im Einsatzgebiet der SEG-Süd gleich zwei Strecken der DB befinden und es dort auch immer...

weiterlesen →

Gemeinamer Ausbildungsabend


Am 30. Oktober 2014 trafen sich 14 Aktive der Bereitschaften Völkersbach und Neuburgweier zu einem gemeinsamen Dienstabend. Dr. med. Jens Wagner, Bereitschaftsarzt des DRK Völkersbach, referierte über Schenkelhals- und Radiusfrakturen, deren Erstversorgung und Behandlung im Krankenhaus. Speziell die...

weiterlesen →

Reanimationstraining absolviert


Am 25. September 2014 stand für unsere Bereitschaft das jährliche Reanimationstraining mit Einweisung in den Defibrillator (AED) auf dem Plan. Acht Aktive nahmen an diesem von Sanitätsausbilder Maik Olpp aus Forchheim geleiteten Ausbildungsabend teil, hinzu kamen Helfer aus den Bereitschaften Forchheim und Malsch. Erstmals wurden unsere...

weiterlesen →

Schauübung mit der Feuerwehr Völkersbach


Am 21. September 2014 veranstaltete die Feuerwehr Malsch Abteilung Völkersbach ihren Tag der offenen Türe. Um 15.30 Uhr stand eine Vorführung zum Thema „Technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall“ auf dem Plan. Zwei rettungsdiensterfahrene Aktive unserer Bereitschaft unterstützten direkt im Anschluss an den...

weiterlesen →

Larynxtubus-Schulung


Am 11. September 2014 trafen sich 7 Aktive der DRK-Bereitschaft Völkersbach und 5 Aktive der Bereitschaft Forchheim zur Einweisung bzw. Nachschulung in die Anwendung des Larynxtubus. Nach der theoretischen Einweisung wurde natürlich auch wieder ausführlich praktisch geübt. Ein herzliches Dankeschön an Maik Olpp, der kurzfristig als Ausbilder...

weiterlesen →

Ausbildung der EE-Süd: KFZ-Marsch


Am 27.08.2014 traf sich die Einsatzeinheit Süd zu einem Fortbildungstermin in den Räumen des DRK Ettlingen. Thema war der motorisierte Fahrzeugmarsch (auch MOT-Marsch, Verbandsfahrt oder Kolonnenfahrt). Hierbei handelt es sich um die Fahrt mit mehreren Verkehrsteilnehmern innerhalb eines geschlossenen Verbands im öffentlichen Verkehr (gemäß...

weiterlesen →

Erstmalige Teilnahme am GW-SAN-CUP


Am 10. August 2014 fand im schwäbischen Urbach die dritte Auflage des „GW-SAN-CUP“, dem landesweiten Leistungsvergleich für Einsatzgruppen mit dem Gerätewagen Sanitätsdienst des Bevölkerungsschutzes Baden-Württemberg, statt. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, einen standardisierten Aufbau von Ersatzstromerzeuger, Elektromaterial,...

weiterlesen →

Einsatzeinheiten übten gemeinsam


Am 26. Juli 2014 stand für die DRK-Einsatzeinheiten Süd und Ost des Bevölkerungssschutzes im Landkreis Karlsruhe ein gemeinsamer Übungstag auf dem Plan. Ziel war es einen ‚Behandlungsplatz 25‘ zu stellen, welcher bei Großschadensfällen mit vielen Verletzten eine strukturierte Versorgung der Patienten ermöglicht. Die Einsatzfahrzeuge aus...

weiterlesen →

Einblick in die Rettungshundearbeit


Sieben Aktive unserer Bereitschaft besuchten am 16. April 2014 eine Fortbildung der Einsatzeinheit Süd in Ettlingen und erhielten dort einen Einblick in die Arbeit der Rettungshundestaffeln des DRK, mit denen die Helfer aus den Bereitschaften im Rahmen von größeren Sucheinsätzen zusammen...

weiterlesen →

Neuer Sprechfunker


Unser Aktiver Florian Braun hat heute in Pfinztal-Söllingen die Sprechfunkausbildung abgeschlossen. Wir freuen uns über einen weiteren ausgebildeten...

weiterlesen →

Fortbildung zur Psychischen Ersten Hilfe


Zu einer nicht ganz alltäglichen Fortbildung trafen sich am Abend des 27. März 2014 Helfer der Schnelleinsatzgruppe Süd beim DRK Ortsverein Völkersbach. Thema des Abends war  die psychologische Betreuung von Notfallpatienten. Als First-Responder und im Rahmen des Sanitätsdienstes kommen die Helfer aus den DRK-Bereitschaften bei Notfällen...

weiterlesen →

Alles drin an einem Tag – Rotkreuzkurs, Sehtest und Passbilder


Alles was ein Führerscheinanfänger für seine erste Autofahrt benötigt, bekommt er an einem Tag! Eine Aktion von DRK & ADAC Ab Februar 2014 (Projektphase: 1.2. – 5.7.2014) finden jeden ersten Samstag des Monats von 9 – 17 Uhr die vorgeschriebenen Kurse „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ unter dem Motto „Alles drin an einem...

weiterlesen →

Fortbildung „Sportverletzungen“ im Klinikum Karlsbad


Gut besucht war am Abend des 7. November 2013 eine Fortbildungsveranstaltung im SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Dr. Jens Wagner, Oberarzt an der dortigen Klinik und Bereitschaftsarzt des DRK Ortsverein Völkersbach e.V. bot für Mitglieder der DRK-Bereitschaften aus der Umkreis eine Ausbildungseinheit zum Thema Sportverletzungen an, welche...

weiterlesen →

Einweisung in die KTWs der Einsatzeinheit


Rund 25 Aktive der Einsatzeinheit Süd des DRK-Kreisverband Karlsruhe trafen sich am 16. Oktober 2013 zu einer gemeinsamen Ausbildung im DRK-Haus in Ettlingen. Das Thema der zweistündigen Ausbildungseinheit war die Einweisung in den Notfallkrankenwagen Typ B der DRK-Bereitschaft Ettlingen, sowie in den 4-Tragen-Krankentransportwagen (KTW-4)...

weiterlesen →

Reanimations-Training mit AED-Schulung


Am 24. September 2013 absolvierten einige Aktive unserer Bereitschaft in Neuburgweier gemeinsam mit weiteren Kräften aus dem Bereich Ettlingen ein Reanimations-Training mit Einweisung nach MPG in die automatischen externen Defibrillatoren ‚Schiller FRED pro‘ und ‚Primedic HeartSave AED‘. Ein herzliches Dankeschön gilt...

weiterlesen →

Ausbildungstag der Einsatzeinheit Süd


Bereitschaften üben den Aufbau eines Behandlungsplatzes Teamwork ist alles! Unter diesem Motto trafen sich am vergangenen Samstag insgesamt 35 DRK-Helfer aus den Bereichen Ettlingen und Albtal. Ziel war es an diesem Tag gemeinsam den Aufbau eines Behandlungsplatzes für insgesamt 25 Patienten (BHP 25) zu üben. Vertreten waren die Bereitschaften...

weiterlesen →

Führerschein beim DRK


Herausforderung angenommen Ein Pferd ohne Reiter ist wie ein Auto ohne Fahrer. So auch bei den Hilfsorganisationen wie zum Beispiel im DRK. Die modernen und großen Einsatzfahrzeuge brauchen qualifizierte Fahrer die sich der Verantwortung für so ein Fahrzeug und den Transport von Patienten und Kollegen stellen. Durch die aktuellen...

weiterlesen →

Ausbildung der Einsatzeinheit


Am 12 Juni 2013 trafen sich 35 Aktive der DRK-Einsatzeinheit Süd im Landkreis Karlsruhe zu einem gemeinsamen Ausbildungsabend in Ettlingen. Inhalt der drei Unterrichtseinheiten war die Einweisung auf den Gerätewagen SAN sowie dessen Material und auf den MTW des Moduls Erstversorgung. Auch wurde der Umgang mit dem aufblasbaren Zelt und dem...

weiterlesen →

Einsatzübung im Messetunnel Rheinstetten


DRK Völkersbach mit 5 Bereitschaftsmitgliedern im Rahmen der SEG-Süd aktiv Am Abend des 15. April 2013 bekamen die Rettungskräfte von Feuerwehr, DRK und Rettungsdienst die Möglichkeit im aufgrund von Wartungsarbeiten gesperrten Messetunnel in Rheinstetten eine Einsatzübung durchzuführen. Der ca. 350m lange Tunnel stellt die einzige...

weiterlesen →

Bereitschaftsmitglieder bilden sich fort


Der März 2013 stand für die Aktiven unserer Bereitschaft ganz im Zeichen der Aus- und Fortbildung. Am 13. März trafen sich 27 Rotkreuzler aus dem Bereich Ettlingen zu einem Ausbildungsabend der Einsatzeinheit Süd in Ettlingen. Einheitsführer Michael Kromer und der stv. Kreisbereitschaftsleiter Guido Benz stellten Aufbau, Leistungsfähigkeit...

weiterlesen →

FoBi Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen


Am 24. Januar 2013 besuchten 9 Aktive der SEG-Süd (darunter 4 Mitglieder der DRK-Bereitschaft Völkersbach) in Bretten eine von der Einsatzeinheit Ost organisierte Fortbildung. Thema des von einem Referenten der DRK-Landesschule präsentierten Vortrages war die Planung und Durchführung von Sanitätswachdiensten bei...

weiterlesen →

Gemeinsame AED-Schulung


Fünf Helfer der DRK-Bereitschaft Neuburgweier und sieben Helfer der Bereitschaft Völkersbach trafen sich am 20. November 2012 in den Räumlichkeiten des DRK-Neuburgweier zu einem gemeinsamen Dienstabend. Unter Anleitung von DRK-Ausbilder Adolf Ret wurde das jährliche Reanimationstraining samt Einweisung gemäß Medizinproduktegesetz in die...

weiterlesen →

Larynxtubus-Schulung erfolgreich absolviert


Unter der Leitung von Ausbilder Adolf Ret nahmen am 3. November 2012 sechs Altive der DRK-Bereitschaft Völkersbach sowie zwei Kameraden der Bereitschaft Schöllbronn an einer eintägigen Schulung zur Anwendung des Larynxtubus teil. Der Larynxtubus ist ein äußerst effizientes Hilfsmittel zur Atemwegssicherung bei der Reanimation und kann (im...

weiterlesen →

Nachwuchs-Führungskräfte beginnen Ausbildung


Gemeinsam mit einem Mitglied der Bereitschaft Schöllbronn hat eine Helferin unserer Bereitschaft nun die Gruppenführer-Ausbildung begonnen. An diesem Wochenende wurde auf der DRK-Landesschule in Pfalzgrafenweier der Lehrgang „Gruppenführer Teil 1“ absolviert. Geplant ist die Gruppenführer-Ausbildung dann im Jahr 2013...

weiterlesen →

Sanitätsdienstausbildung abgeschlossen


Unser Aktiver Florian Braun hat am 11. August 2012 die Sanitätsdienstausbildung (incl. AED- und Larynxtubus-Schulung) erfolgreich abgeschlossen. Der Kurs fand im Ausbildungszentrum des DRK Kreisverband Karlsruhe in Form eines einwöchigen Vollzeitlehrgangs statt. Aufgrund seiner Berufsausbildung zum Krankenpfleger bringt Florian Braun bereits...

weiterlesen →

Jährlicher Check der Rettungspunkte


Gemeinsam mit der Notfallhilfe Schöllbronn haben wir am 26. Juli 2012 sämtliche Rettungspunkte auf Völkersbacher Gemarkung angefahren und Zustand sowie Anfahrtsbescheibungen überprüft. Leider mussten wir feststellen, dass erneut ein Rettungspunkt (Schild und Metallstange) gestohlen wurde. Wir fragen uns was Jemand damit bezwecken...

weiterlesen →

Bereitschaften besuchen FLZ der Polizei


Helfer der DRK-Bereitschaften Schöllbronn, Völkersbach und Neuburgweier fanden sich am 10. Juli 2012 im Polizeipräsidium in Karlsruhe zu einer gemeinsamen Fortbildung ein. Für die Aktiven bestand an diesem Abend die Möglichkeit das Führungs- und Lagezentrum zu besichtigen und die diversen Abläufe dort kennen zu lernen. Anfangs wurde den...

weiterlesen →

Triage beim Großschadensereignis


Vier Aktive der DRK-Bereitschaft Völkersbach besuchten am 5. Juli 2012 eine Abendfortbildung im Diakonissenkrankenhaus in Karlsruhe-Rüppurr. Der Leitende Notarzt Christoph Nießner referierte vor zahlreich anwesendem Fachpublikum aus den Reihen von Rettungsdienst und der Schnelleinsatzgruppen über die Sichtung  und Registrierung von Verletzten...

weiterlesen →

SEG-Fortbildung im Wattkopftunnel


6 Helfer der Bereitschaft Völkersbach bei Fortbildung in Ettlingen Nur wenige Tage nach der offiziellen Inbetriebnahme des Flucht- und Rettungsstollens des Wattkopftunnels in Ettlingen, trafen sich dort am 18. April 2012 22 Helfer der DRK-Schnelleinsatzgruppe Süd kurzfristig zu einer gemeinsamen Fortbildung.  Während der turnusmäßigen...

weiterlesen →

Ausbildungsabend für die Feuerwehr


Am Montag den 19.03.2012 haben wir bei der Freiwilligen Feuerwehr Abt. Völkersbach eine Ausbildungseinheit durchgeführt. Neben Lagerungsarten und die Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung stand an diesem Abend auch der Umgang mit dem Spineboard auf dem...

weiterlesen →

Gemeinsame Ausbildung in Forchheim


Fortbildung zum Thema Ladungssicherung mit der Polizei Aktive aus den DRK-Bereitschaften Forchheim, Ettlingen, Neuburgweier und Völkersbach trafen sich am 14. März 2012 zu einer gemeinsamen Fortbildung im DRK-Haus in Rheinstetten-Forchheim. Michael Ottwaska von der Kontrollgruppe gewerblicher Personen- und Güterverkehr des...

weiterlesen →

Jährliche Frühdefibrillations-Schulung


Am 8. Dezember 2011 fand in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach die jährliche Defi-Schulung statt.  16 DRK-Helfer aus den Bereitschaften Völkersbach (10), Neuburgweier (4) und Schöllbronn (2) nahmen an diesem Ausbildungsabend teil. Adolf Ret, BL Bereitschaft Neuburgweier, wies die anwesenden Rotkreuzler in das bei den DRK-Bereitschaften...

weiterlesen →

Führungsgruppe der SEG bei Stabsübung aktiv


Am Samstag den 22.10.2011 fand im Landratsamt Karlsruhe die jährliche Stabsrahmenübung der Führungsstäbe im Landkreis Karlsruhe statt. Wie im Vorjahr waren hier auch wieder Mitglieder der Führungsgruppe der SEG-Süd mit von der Partie.   Die in einem Einsatz befindlichen Organisationen bilden bei Großschadenslagen einen sogenannten...

weiterlesen →

Jahreshauptversammlung 2011


Mitglieder des DRK Völkersbach wählen neuen Ortsvereinsvorstand – Neues Duo an der Spitze des Ortsvereins Am 7. Oktober 2011 fand in den Räumlichkeiten des DRK OV Völkersbach e.V. in der Mahlbergschule die diejährige Jahrshauptversammlung statt. Martin Blödt, 1. Vorsitzender, ließ nach der Begrüßung, der Feststellung von...

weiterlesen →

Fortbildung mit unserem Bereitschaftsarzt


Am 15. September 2011 fand im Rahmen der wöchentlichen Dienstabende wieder einmal eine Ausbildung mit unserem Bereitschaftsarzt statt. Dr. Jens Wagner, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, schulte an diesem Abend unsere Bereitschaftsmitglieder in der Wundversorgung sowie im praktischen Umgang mit Klammerpflaster und...

weiterlesen →

Besuch der Fachmesse „Florian 2011“


Am 15.09.2001 besuchten Aktive der DRK-Bereitschaft Völkersbach die Fachmesse „Florian / aescutec“, welche in der Messe Karlsruhe in Rheinstetten-Forchheim stattfand. Neben der Ausstellung und Vorführungen wurden auch zahlreiche Fachvorträge angeboten. Themenschwerpunkt der Vorträge an diesem Tag war die kommunale Notfallplanung...

weiterlesen →

Dienstabend „Besondere Einsatzlagen“


Im Rahmen der wöchentlichen Dienstabende befassten sich die Aktiven der DRK-Bereitschaft Völkersbach am 7. Juli 2011 mit besonderen Einsatzlagen. Neben Betreuungseinsätzen auf der Autobahn wurde der Bereich ‚Infektionsschutz“ ausführlich thematisiert. Die Ereignisse in der jüngeren Vergangenheit (H1N1, EHEC, diverse...

weiterlesen →

Gemeinsame Ausbildung


Am 19. Mai 2011 trafen sich Helfer der DRK-Bereitschaften Völkersbach und Schöllbronn zu einem gemeinsamen Ausbildungsabend. Ziel war es die 16 auf der Gemarkung Völkersbach vorhandenen Rettungspunkte in Wald und Flur zu erkunden und die Anfahrt kennenzulernen. Fast die Hälfte der 51 km²-Fläche der Gemeinde Malsch ist mit Wald bedeckt. Ein...

weiterlesen →

Übung „Retten im Gelände“


Am 12. Mai stand für die Aktiven der Bereitschaft Völkersbach ein besonderer Dienstabend auf dem Plan. Die Rettung eines Verletzten aus schwer zugänglichem Gelände wurde praktisch geübt. Nachdem man sich in den vergangenen Monaten in vielen Dienstabenden mit den verschiedenen Techniken und vorhandenen medizinischen Gerätschaften intensiv...

weiterlesen →

Fortbildung Schädelverletzungen


Am 14.04.2011 stand für unsere Aktiven wieder einmal eine Fortbildung mit unserem Bereitschaftsarzt auf dem Plan. Dr. Jens Wagner brachte den zahlreich anwesenden Bereitschaftsmitgliedern die möglichen Verletzungen im Bereich des menschlichen Schädels näher, angefangen von der Gehirnerschütterung, über die Stufen des Schädel-Hirn-Trauma...

weiterlesen →

Ausbildungstag der Einsatzeinheit


Sechs Aktive unserer Bereitschaft waren am 9. April 2011 bei der ersten Fortbildung der neuen Einsatzeinheit Süd des Katastrophenschutzes im Landkreis Karlsruhe mit von der Partie. Auf dem Plan stand die Einweisung in die medizinischen Geräte des neuen, vom Land Baden-Württemberg beschafften, Gerätewagen Sanitätsdienst (GW-SAN) und des...

weiterlesen →

Lehrgang Verbandsführer im Katastrophenschutz


Gemeinsam mit einem weiteren Mitglied der Kreisbereitschaftsleitung hat unser Bereitschaftsleiter Guido Benz in der Zeit vom 6. bis 10 Dezember 2010 auf der DRK-Landesschule in Pfalzgrafenweiler die Ausbildung zum Verband(s)führer („104er-Lehrgang“) absolviert.   Das Führen über Zugstärke (Führungsstufe C) in einer Führungsgruppe und...

weiterlesen →

Fortbildung „Verhalten am Tatort“


Am Dienstag dem 23.11.2010 besuchten 6 Aktive der DRK-Bereitschaft Völkersbach eine Fortbildung in Schöllbronn. Ulrich Jäck, Leiter Einsatztraining im Polizeipräsidium Karlsruhe referierte zum Thema „Verhalten am Tatort“. Über 30 Helfer aus den Bereitschaften Schöllbronn, Neuburgweier, Burbach und Völkersbach nahmen...

weiterlesen →

Stabsrahmenübung in Ettlingen


Wie es schon seit Jahren Tradition ist fand die diesjährige Stabsrahmenübung der Führungsstäbe der Feuerwehren im Landkreis Karlsruhe im neuen Feuerwehrhaus in Ettlingen statt. Die Mitglieder des Führungstabes „Süd“ hatten diese Übung zusammen mit den Stadtwerken der Stadt Ettlingen aus gearbeitet. Am Freitag und Samstag hatten die...

weiterlesen →

Einweisung der SEG-Süd in den Gerätewagen Sanitätsdienst


Am vergangenen Samstag (30.10.2010) übten 15 Helfer der Schnelleinsatzgruppe Süd den Umgang mit dem neuen GW-San, welcher seit kurzem in Ettlingen stationiert ist. Aufgrund eines Großbrandes in Ubstadt-Weiher trafen sich die Helfer zunächst um gemeinsam zur Einsatzstelle zu fahren und die dortigen Helfer auszulösen. Nachdem der Einsatz...

weiterlesen →

Waldbrand-Übung der Feuerwehr Malsch


Gemeinsam mit der DRK-Bereitschaft Malsch sicherten wir am 23. Oktober 2010 eine Großübung der Gemeindefeuerwehr Malsch sanitätsdienstlich ab. Übungsannahme war ein ausgedehnter Waldbrand im Bereich Langwiesenweg, Aussichtspunkt „Malschauen“. Sämtliche Abteilungen der Feuerwehr Malsch, Fahrzeuge der Feuerwehren aus Ettlingen-Schöllbronn...

weiterlesen →

Jährliche Frühdefi-Schulung


Gemeinsam mit der DRK-Bereitschaft Neuburgweier haben wir am 14. Oktober 2010 die jährliche Frühdefibrillations-Schulung in unseren Räumlichkeiten absolviert. Neun Helfer der Bereitschaft Völkersbach und sechs Helfer der Bereitschaft Neuburgweier nahmen an dieser mehrstündigen Fortbildung teil. Neben der obligatotischen Geräte-Einweisung auf...

weiterlesen →

Übungsabend mit der Feuerwehr Völkersbach


Am 13. September 2010 stand für die Kameraden der Feuerwehr Malsch Abteilung Völkersbach wieder einmal das praktische Üben der Rettung nach einem Verkehrsunfall auf dem Dienstplan. Da die „Patientengerechte Rettung“ geübt werden sollte, beteiligte sich auch die DRK-Bereitschaft Völkersbach an dieser Übungseinheit um den...

weiterlesen →

Neuer Sanitäter


Unser Aktiver Clemens Heck (auf dem Foto ganz rechts) hat in Bruchsal die neue Sanitätsdienstausbildung erfolgreich abgeschossen, welche vom DRK-Kreisverband Karlsruhe  im Rahmen eines 6-tägigen Vollzeit-Lehrgangs angeboten wurde. Herzlichen...

weiterlesen →

Jahreshauptversammlung des DRK Ortsverein Völkersbach e.V.


Am Freitag, den 16. Juli fand im Clubhaus des SV Völkersbach die Jahreshauptversammlung des DRK Völkersbach e.V. statt. Neben den Berichten der Vorstandschaft, der Bereitschaftsleitung, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer fanden auch Neuwahlen statt. Einstimmig wurde Guido Benz zum zweiten Vorsitzenden gewählt, er füllt das Amt nun...

weiterlesen →

Fachdienstausbildung Unterkunft / soziale Betreuung auf der DRK-Landesschule


In der Zeit vom 5. bis 9. Juli 2010 absolvierten zwei unserer Aktiven an der DRK Landesschule in Pfalzgrafenweiler die Fachausbildung Unterkunft / soziale Betreuung. Im insgesamt 40stündigen Lehrgang wurden unter anderem mögliche Arten von Unterkünften für Betroffene, dafür nötiges technisches Gerät und eine entsprechende Ausstattung für...

weiterlesen →

Neue Rettungssanitäterin


Unsere Aktive Katrin Storbeck hat die Rettungssanitäter-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch! Katrin Storbeck hat die 520 Stunden umfassende Ausbildung berufsbegleitend im Zeitraum von über einem Jahr absolviert. Die schulische Ausbildung erfolgte an der DRK-Landesschule in...

weiterlesen →

Jubiläumsfest DRK Spessart


Am 12. Juni 2010 veranstaltete das DRK Spessart anlässlich des 50 jährigen Bestehens ein Jubiläumsfest. Wir unterstützten mit mehren Helfern und auch Fahrzeugen die Spessarter Kameraden bei der Fahrzeugschau und...

weiterlesen →

Zwei Helfer absolvieren Sanitätsdienstausbildung


Mit Thorsten Benz und Thomas Glutsch absolvierten zwei Helfer der DRK-Bereitschaft Völkersbach in Neuburgweier die Ausbildung zum Sanitäter. Nach insgesamt 48 Unterrichtseinheiten erhielten unsere Aktiven am 14.5. im Anschluss an die erfolgreiche Abschlussübung die Teilnahmeurkunde. Die neue Sanitätsdienstausbildung umfasst die ursprünglichen...

weiterlesen →

Führungskräftefortbildung


Am Wochenende des 27. & 28.3.2010 absolvierten Robin Walter, Einheitsführer der Einsatzeinheit Ettlingen des Katastrophenschutzes im Kreisverband Karlsruhe und Guido Benz, stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter und Bereitschaftsleiter des DRK Völkersbach auf der DRK Landesschule in Pfalzgrafenweiler eine Fortbildung für Zugführer. Ziel...

weiterlesen →

Neue Rettungssanitäterin


Unsere Aktive Daniela Pollert hat die Rettungssanitäter-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch! Daniela Pollert hat die Ausbildung im ProMedic Bildungszentrum Karlsruhe in Vollzeit...

weiterlesen →

Lehrgang Sprechfunkdienst


Am 23. Januar 2010 nahm eine Helferin der Bereitschaft Völkersbach in Söllingen am Lehrgang „Sprechfunkdienst“ teil. Der Kurs wurde von unserem Bereitschaftsmitglied Robin Walter...

weiterlesen →

Lehrgang Sprechfunkdienst


Am 21. November 2009 nahmen zwei Helfer der Bereitschaft Völkersbach in Östringen am Lehrgang „Sprechfunkdienst“ teil. Der Kurs wurde von unserem Bereitschaftsmitglied Robin Walter geleitet, der auch Sprechfunk-Ausbilder des DRK KV Karlsruhe...

weiterlesen →

Jährliche Defi-Schulung


Am Dienstag den 10. November 2009 fand für die Aktiven der DRK-Bereitschaft Völkersbach die jährliche Schulung am Frühdefibrillationsgerät FRED statt. Nach der Einweisung gemäß MPG (Gesetz über Medizinprodukte) durch DRK-Ausbilder Adolf Ret wurden von den Helfern diverse Reanimations-Situation praktisch geübt. An diesem Ausbildungsabend...

weiterlesen →

Ausbildung für Jugendbetreuer des SVV


Am Samstag, den 7.11.2009 fand in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach ein Notfallseminar speziell für die Jugendbetreuer des SV Völkersbach statt. Ziel des Seminars war es, den Betreuern Grundwissen zu vermitteln, damit diese im Notfall die richtigen Schritte anwenden können. Die Ausbildung, die von den Referenten Robin Walter, Katrin...

weiterlesen →

Großübung ICE-Unfall in Oberderdingen


In der Nacht vom 26. Auf dem 27. September 2009 fand in Oberderdingen bei Bretten eine vom Landratsamt Karlsruhe angesetzte Großübung statt. Übungsannahme war ein Unfall eines mit über 100 Personen besetzten ICE im Wilfenbergtunnel auf der Schnellbahnstrecke Mannheim – Stuttgart. Von Seiten des DRK waren die Schnelleinsatzgruppen aus dem...

weiterlesen →

Jahreshauptversammlung 2009 – Ehrenvorsitzender Friedbert Benz geehrt


Am Freitag den 21. August 2009 fand im „DRK-Raum“ in der Mahlbergschule die diesjährige Jahreshauptversammlung des DRK Orstverein Völkersbach e.V. statt. Neben zahlreichen aktiven und passiven Mitgliedern konnte der 1. Vorsitzende Martin Blödt Ortsvorsteher Horst Sahrbacher begrüßen. Nach der Feststellung der Rechtmäßigkeit der...

weiterlesen →

Jubiläumstag – 40 Jahre DRK-Bereitschaft Völkersbach


Am Sonntag, den 17.05.2009, feierte die Bereitschaft des DRK Völkersbach vierzigjähriges Bestehen und veranstaltete zu diesem Anlass ein Fest rund um die Mahlbergschule in Völkersbach. Mehrere Hundert Besucher, neben Ortsansässigen auch zahlreiche Kameraden befreundeter DRK Ortsvereine, fanden sich auf dem Festgelände ein. Ebenso konnte...

weiterlesen →

Fortbildung zum Thema Massenanfall von Verletzten


Am Samstag den 7. März 2009 fand in Forchheim eine Fortbildung für die Helfer der Einsatzeinheit Ettlingen und der Schnelleinsatzgruppe Süd statt, an der über 20 Aktive aus den DRK-Bereitschaften des Bereiches Ettlingen teilnahmen. Ziel des Tages war es, die Helfer für Einsätze bei Großschadensfällen vorzubereiten.   Der theoretische Teil...

weiterlesen →

Organisation und zwei Helfer beim Sprechfunklehrgang in Ettlingen


Am Samstag, den 22. November 2008, veranstaltete der Bereich Ettlingen einen Sprechfunk-Lehrgang im DRK-Haus in Ettlingen. Der Kurs, der erstmals in dieser Form im Kreisverband Karlsruhe stattfand, stieß auf so großes Interesse, dass Lehrgangsleiter Robin Walter nicht weniger als 31 Teilnehmer begrüßen konnte. 24 Teilnehmer kamen aus dem...

weiterlesen →

Jährliche Ausbildung am Defibrillationsgerät


Am Freitag den 07.11.2008 fand für die Bereitschaft Völkersbach im DRK-Raum in der Mahlbergschule die alljährliche Schulung an dem von der Gemeinde Malsch zur Verfügung gestellten Defibrillator FRED der Fa. Schiller statt. DRK-Ausbilder Adolf Ret aus Neuburgweier leitete auch in diesem Jahr wieder die Ausbildung. Nach der Einweisung in das...

weiterlesen →

Übung der DRK-Leitungsgruppe


Übung der Leitungsgruppe des Kreisverband Karlsruhe e.V. mit Beteiligung aus Völkersbach     Am Samstag den 11.10.2008 fand im Landratsamt Karlsruhe die Stabsrahmenübung „Tornado 2008“ statt. Erstmals beteiligte sich die neu eingerichtete Leitungsgruppe des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe bei einer solchen Übung. Im Lage-Raum der...

weiterlesen →

Übungsabend mit der Feuerwehr


Für die Kameraden der Feuerwehr Malsch Abteilung Völkersbach stand am 08.09.2008 wieder ein Übungsabend zum Thema „Technische Hilfeleistung – Verkehrsunfall“ auf dem Plan. Neben einer „Crashrettung“, bei der ein Patient schnellstmöglich aus einem verunfallten PKW befreit wird, sollte auch eine sogenannte...

weiterlesen →

Aktive des DRK Völkersbach rüsten sich für SVV-Festival und Baden-Marathon


Im Sommer jeden Jahres stehen für die Helfer des DRK Völkersbach die beiden größten Sanitätsdienste der Saison an: das SVV-Festival und der Baden-Marathon! Bei ersterer Veranstaltung sichern unsere Helfer an insgesamt fünf Tagen Festbetrieb alle Sportler und Festbesucher sanitätsdienstlich ab. Beim Badenmarathon sind unsere Helfer in Form...

weiterlesen →

Jahreshauptversammlung 2008


DRK Völkersbach zieht bei Mitgliederversammlung Bilanz des Geschäftsjahres 2007 Am 11. Juli 2008 fand im Gruppenraum in der Mahlbergschule Völkersbach die diesjährige Jahreshauptversammlung des DRK Ortsverein Völkersbach e.V. statt. Im ersten Bericht der Tagesordnung ließ der Erste Vorsitzende, Martin Blödt, das Geschäftsjahr 2007 aus...

weiterlesen →

Grundausbildung Betreuungsdienst im Bereich Ettlingen


Am 26. April und 3. Mai 2008 fand in Forchheim der von der Führungsgruppe der SEG-Süd organisierte und von Ausbilder Manfred Wenzel geleitete Lehrgang „Grundausbildung im Betreuungsdienst“ statt. Knapp 20 Helfer aus dem Bereich Ettlingen (vornehmlich vom Wehrdienst freigestellte Helfer der Einsatzeinheit Ettlingen) und aus dem...

weiterlesen →

Absicherung der Großübung der Feuerwehr Malsch


Am Nachmittag des 19. April 2008 fand im Alten- und Pflegeheim Marienhaus in Malsch eine Übung aller Abteilungen der Feuerwehr Malsch statt. Als Übungsszenario wurde ein Brand in einem Raum der Einrichtung angenommen. Neben den simulierten Löscharbeiten im Gebäude musste auch ein kompletter Wohnbereich evakuiert werden. Zur Absicherung von...

weiterlesen →

Offizielle Übergabe des Defibrillators


Am Nachmittag des 20. März 2008 wurde in den Räumlichkeiten des DRK Ortsverein Völkersbach e.V. im Rahmen einer kleinen Feierstunde das von der Gemeinde Malsch für den Ortsteil Völkersbach beschaffte Frühdefibrillationsgerät nun auch offiziell seiner Bestimmung übergeben. Im Beisein von Bürgermeister Elmar Himmel, Ortsvorsteher Horst...

weiterlesen →

Frühdefibrillationsgerät für Völkersbach


In Deutschland sterben jeden Tag über 300 Menschen am plötzlichen Herztod. Damit ist er die Todesursache Nummer eins – noch vor Krebs und Schlaganfall. Die Ursache für den plötzlichen Herztod ist das lebensbedrohliche Herzkammerflimmern. Es kann immer und überall eintreten: Zuhause, bei der Arbeit, beim Sport. Und es kann jeden treffen: Bis...

weiterlesen →

Übungsabend mit der Feuerwehr


Da das neue Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Malsch Abteilung Völkersbach auch über einen kompletten hydraulischen Rettungssatz verfügt, stand für unsere Kameraden der Völkersbacher Wehr am 24.09.2007 eine Übung „Technische Hilfeleistung – Retten“ auf dem Plan: Aus einem verunfallten PKW sollte eine eingeklemmte Person...

weiterlesen →

DRK-Bereitschaften unterstützen Jahreshauptübung der Gemeindefeuerwehr


Am Samstag, den 18. November 2006, fand auf dem Gelände der Spedition Betz in Malsch die Jahreshauptübung der Malscher Gemeindefeuerwehr statt. Als Einsatzszenario wurde ein Brand in der in einer der Hallen mit mehreren noch im Gebäude befindlichen Personen angenommen. Um ein realistisches Bild zu simulierten waren auch die DRK-Bereitschaften...

weiterlesen →

Nachschulung Frühdefibrillation


Am 09.11.2006 fand für die Helfer der Bereitschaft Völkersbach im DRK-Raum in der Mahlbergschule die jährliche Nachschulung am Frühdefibrillationsgerät ‚Schiller FRED‘ sowie die Einweisung in die neuen Reanimationsrichtlinien in Theorie und Praxis statt. Elf Helfer der Bereitschaft absolvierten diesen von DRK-Ausbilder Adolf Ret...

weiterlesen →

Fortbildung „Besondere Gefahren an der Einsatzstelle“


Am Donnerstag den 12. Oktober 2006 nahmen vier Helfer unserer Bereitschaft an einer dreistündigen Fortbildung der Einsatzeinheit Ettlingen in Forchheim teil. Uwe Ludwig, Leiter Einsatztraining beim Polizeipräsidium Karlsruhe, referierte über Besondere Gefahren an der Einsatzstelle. Herr Ludwig stellte die Arbeit der Polizei in diesem Bereich...

weiterlesen →

Alarmübung Wattkopftunnel Ettlingen


In den Abendstunden des 26.09.2005 fand im wegen Wartungsarbeiten gesperrten Wattkopftunnel in Ettlingen eine Alarmübung der Feuerwehr Ettlingen, der Polizei, des Rettungsdienstes und der SEG-Süd statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit PKW-Brand im Tunnel, in den gleichzeitig eine Reisegruppe mit an die 30 ausländischen Kindern mit...

weiterlesen →

Kontakt

DRK Ortsverein Völkersbach e.V.
St.-Georg-Str. 5
76316 Malsch