decVolkswagen Crafter 35 2.0 TDI – Mannschaftstransportwagen „Erstversorgung“ (Bevölkerungsschutz Baden-Württemberg)

Dieses Fahrzeug ist eine Beschaffung des Landes Baden-Württemberg und der 4. Einsatzeinheit Süd zugeordnet und wurde uns vom Landratsamt Karlsruhe zur dauerhaften Nutzung für Einsatzeinheit, SEG und Bereitschaft zur Verfügung gestellt. Wir haben das Fahrzeug im Januar 2016 als Neufahrzeug übernommen.

 

Technische Daten: Baujahr 2016, 163 PS, 8 Sitzplätze, Standheizung, Klimaanlage, Sondersignalanlage (Rauwers Phoenix LED), Anhängerkupplung, Ausbau: Fa. Binz
Funkrufname: Rotkreuz Karlsruhe 53 / 19 – 2
Ausrüstung: 4m-Funkgerät mit FMS-Hörer Commander 6 BOS, 2m-Handfunkgerät in Ladehalterung, Digitalfunkgerät Selectric Sepura, GPS-Navigationssystem, Handscheinwerfer in Ladehalterung, Arbeitsscheinwerfer 12V, Batterieladegerät, Notfallrucksack, 2l Sauerstoff in Tasche, 1 DIN-Klapptrage, 3 Klappstühle, 2 Tragetücher, 10 Einmaldecken, 9 Helme, 4 Verkehrsleitkegel, Anhaltestab, 8 Warnwesten gem. EN471, Kennzeichnungswesten für Führungskräfte, Vorrat Einmalhandschuhe, 2 Warnblinkleuchten, 6kg-Pulverlöscher, 2 Paar Arbeitshandschuhe, Beil, Brecheisen, Feuerwehrspaten, Klappspaten, Flaggensatz für Mot-Marsch, Absperrband, E-Adapter für Anhänger, 2 Warndreiecke, Abschleppseil, Fremdstartkabel, Gleitschutzketten, ca. 18 Liter Getränke, 100 Einmalbecher, 2 20l-Trinkwasserkanister (leer), Dokumentations- und Kartenmaterial, etc.
zusätzliche Ausrüstung bei Bedarf (Einsatzführung SEG-Süd): 4m-Funkgerät im Koffer, 2m-Funkgerät im Koffer, 2m-Handfunkgerät, 2m- und 4m-Magnetantenne, 2m- und 4m-Antenne mit Stativ, Alubox „Einsatzführung“, Notebook, Magnetboard für die Einsatzführung, Satz Kennzeichnungswesten für Führungskräfte, Leitungsroller 25m, Bürokiste, Box Registrierungsmaterial MANV RD-Bereich KA (50 Sets)