Neuer Defibrillator für die Bereitschaft Völkersbach

Bevölkerung und Sparkasse unterstützten Anschaffung Der Wunsch der ehrenamtlichen Helfer der DRK-Bereitschaft Völkersbach nach einem neuen Defibrillator für den Einsatzdienst konnte im Sommer 2017 erfüllt werden. Die Bereitschaft konnte von wenigen Wochen ein Gerät vom Typ „Weinmann MEDUCORE Standard“ in Empfang nehmen....

weiterlesen →


Anwenderschulung Larynxtubus

Heute fand Im Rahmen des Dienstabends unsere jährliche Schulung zur Anwendung des Larynxtubus statt. Neben Aktiven aus unserer Bereitschaft nahmen auch Helfer aus den Bereitschaften Schöllbronn und Forchheim teil. Der Larynxtubus dient zur Sicherung der Atemwege und kann bei einer Reanimation von geschulten Sanitätskräften angewendet...

weiterlesen →


Larynxtubus-Schulung absolviert

Im Rahmen des heutigen Dienstabends haben wir die jährliche Anwenderschulung zur Benutzung des Larynxtubus durchgeführt.  Der Larynxtubus ist ein Mittel zur Atemwegssicherung, welches im Rahmen einer Reanimation von geschulten Kräften des Sanitätsdienstes verwendet werden darf.   Wir danken SAN-Ausbilder Maik...

weiterlesen →


Reanimationstraining absolviert

Am 29. September haben wir mit unseren Kameraden vom DRK Neuburgweier unser jährliches Reanimationstraining mit AED-Einweisung durchgeführt. Ein herzliches Dankeschön an DRK-Ausbilder Adolf Ret an dieser...

weiterlesen →


Reanimationstraining mit AED-Einweisung

Am 23. April 2015 fand in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach ein gemeinsamer Ausbildungsabend der Bereitschaften Völkersbach und Neuburgweier statt. Insgesamt 14 DRK-Aktive nahmen an der von Sanitätsausbilder Adolf Ret geleiteten Ausbildungseinheit teil. Neben der theoretischen Einweisung in die automatischen externen Defibrillatoren...

weiterlesen →


Reanimationstraining absolviert

Am 25. September 2014 stand für unsere Bereitschaft das jährliche Reanimationstraining mit Einweisung in den Defibrillator (AED) auf dem Plan. Acht Aktive nahmen an diesem von Sanitätsausbilder Maik Olpp aus Forchheim geleiteten Ausbildungsabend teil, hinzu kamen Helfer aus den Bereitschaften Forchheim und Malsch. Erstmals wurden unsere...

weiterlesen →


Reanimations-Training mit AED-Schulung

Am 24. September 2013 absolvierten einige Aktive unserer Bereitschaft in Neuburgweier gemeinsam mit weiteren Kräften aus dem Bereich Ettlingen ein Reanimations-Training mit Einweisung nach MPG in die automatischen externen Defibrillatoren ‚Schiller FRED pro‘ und ‚Primedic HeartSave AED‘. Ein herzliches Dankeschön gilt...

weiterlesen →


Gemeinsame AED-Schulung

Fünf Helfer der DRK-Bereitschaft Neuburgweier und sieben Helfer der Bereitschaft Völkersbach trafen sich am 20. November 2012 in den Räumlichkeiten des DRK-Neuburgweier zu einem gemeinsamen Dienstabend. Unter Anleitung von DRK-Ausbilder Adolf Ret wurde das jährliche Reanimationstraining samt Einweisung gemäß Medizinproduktegesetz in die...

weiterlesen →


Larynxtubus-Schulung erfolgreich absolviert

Unter der Leitung von Ausbilder Adolf Ret nahmen am 3. November 2012 sechs Altive der DRK-Bereitschaft Völkersbach sowie zwei Kameraden der Bereitschaft Schöllbronn an einer eintägigen Schulung zur Anwendung des Larynxtubus teil. Der Larynxtubus ist ein äußerst effizientes Hilfsmittel zur Atemwegssicherung bei der Reanimation und kann (im...

weiterlesen →


Jährliche Frühdefibrillations-Schulung

Am 8. Dezember 2011 fand in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach die jährliche Defi-Schulung statt.  16 DRK-Helfer aus den Bereitschaften Völkersbach (10), Neuburgweier (4) und Schöllbronn (2) nahmen an diesem Ausbildungsabend teil. Adolf Ret, BL Bereitschaft Neuburgweier, wies die anwesenden Rotkreuzler in das bei den DRK-Bereitschaften...

weiterlesen →


Ausbildungstag der Einsatzeinheit

Sechs Aktive unserer Bereitschaft waren am 9. April 2011 bei der ersten Fortbildung der neuen Einsatzeinheit Süd des Katastrophenschutzes im Landkreis Karlsruhe mit von der Partie. Auf dem Plan stand die Einweisung in die medizinischen Geräte des neuen, vom Land Baden-Württemberg beschafften, Gerätewagen Sanitätsdienst (GW-SAN) und des...

weiterlesen →


Jährliche Frühdefi-Schulung

Gemeinsam mit der DRK-Bereitschaft Neuburgweier haben wir am 14. Oktober 2010 die jährliche Frühdefibrillations-Schulung in unseren Räumlichkeiten absolviert. Neun Helfer der Bereitschaft Völkersbach und sechs Helfer der Bereitschaft Neuburgweier nahmen an dieser mehrstündigen Fortbildung teil. Neben der obligatotischen Geräte-Einweisung auf...

weiterlesen →


Zwei Helfer absolvieren Sanitätsdienstausbildung

Mit Thorsten Benz und Thomas Glutsch absolvierten zwei Helfer der DRK-Bereitschaft Völkersbach in Neuburgweier die Ausbildung zum Sanitäter. Nach insgesamt 48 Unterrichtseinheiten erhielten unsere Aktiven am 14.5. im Anschluss an die erfolgreiche Abschlussübung die Teilnahmeurkunde. Die neue Sanitätsdienstausbildung umfasst die ursprünglichen...

weiterlesen →


Jährliche Defi-Schulung

Am Dienstag den 10. November 2009 fand für die Aktiven der DRK-Bereitschaft Völkersbach die jährliche Schulung am Frühdefibrillationsgerät FRED statt. Nach der Einweisung gemäß MPG (Gesetz über Medizinprodukte) durch DRK-Ausbilder Adolf Ret wurden von den Helfern diverse Reanimations-Situation praktisch geübt. An diesem Ausbildungsabend...

weiterlesen →


Jährliche Ausbildung am Defibrillationsgerät

Am Freitag den 07.11.2008 fand für die Bereitschaft Völkersbach im DRK-Raum in der Mahlbergschule die alljährliche Schulung an dem von der Gemeinde Malsch zur Verfügung gestellten Defibrillator FRED der Fa. Schiller statt. DRK-Ausbilder Adolf Ret aus Neuburgweier leitete auch in diesem Jahr wieder die Ausbildung. Nach der Einweisung in das...

weiterlesen →


Offizielle Übergabe des Defibrillators

Am Nachmittag des 20. März 2008 wurde in den Räumlichkeiten des DRK Ortsverein Völkersbach e.V. im Rahmen einer kleinen Feierstunde das von der Gemeinde Malsch für den Ortsteil Völkersbach beschaffte Frühdefibrillationsgerät nun auch offiziell seiner Bestimmung übergeben. Im Beisein von Bürgermeister Elmar Himmel, Ortsvorsteher Horst...

weiterlesen →


Frühdefibrillationsgerät für Völkersbach

In Deutschland sterben jeden Tag über 300 Menschen am plötzlichen Herztod. Damit ist er die Todesursache Nummer eins – noch vor Krebs und Schlaganfall. Die Ursache für den plötzlichen Herztod ist das lebensbedrohliche Herzkammerflimmern. Es kann immer und überall eintreten: Zuhause, bei der Arbeit, beim Sport. Und es kann jeden treffen: Bis...

weiterlesen →


Nachschulung Frühdefibrillation

Am 09.11.2006 fand für die Helfer der Bereitschaft Völkersbach im DRK-Raum in der Mahlbergschule die jährliche Nachschulung am Frühdefibrillationsgerät ‚Schiller FRED‘ sowie die Einweisung in die neuen Reanimationsrichtlinien in Theorie und Praxis statt. Elf Helfer der Bereitschaft absolvierten diesen von DRK-Ausbilder Adolf Ret...

weiterlesen →

Kontakt

DRK Ortsverein Völkersbach e.V.
St.-Georg-Str. 5
76316 Malsch